Wolkenreiter - Verlag
    

Anthologie... Gedichte verzaubern den Tag

Anthologie: Genau so... - Gedichte verzaubern den Tag

Unsere Autoren:

Die mit * gekennzeichneten Autoren waren mit einem oder mehreren Texten in den Anthologien „Genau so ...- Gedichte berühren die Seele“ und/ oder „Genau so ... - Gedichte gehen unter die Haut“ und/ oder „VIELFACH TIERISCH“ vertreten (erschienen im Wolkenreiter-Verlag Fuldatal).

Ahlbrecht, Simone:

43 Jahre, Krankenschwester und Dozentin, Mitautorin von zwei Kinderbüchern, div. Literaturpreise für Kurzgeschichten.*

Backhaus-Franz, Tatjana:

35 Jahre, verheiratet, eine Tochter, ist selbständig, schreibt seit dem 16. Lebensjahr.

Bangert, Heidrun:

41 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, Handelsfachwirtin, betreibt Ackerbau im Nebenerwerb. Zwei Veröffentlichungen im „Kasseler Sonntagsblatt“.

Bergmann, Angela:

63 Jahre, schreibt Gedichte statt Tagebuchnotizen.

Bernhard-Stölzner:

Anne: 53 Jahre, verheiratet, Soziologin, Sozio- und Psychotherapeutin (HP), Supervisorin und Coach, Dozentin.*

Bielefeld, Anne:

82 Jahre, pensionierte Lehrerin.*

Brandenstein, Lucie:

51 Jahre, verheiratet, Mutter und Großmutter, Krankenschwester, leitet die Literaturwerkstatt Creativa in Gudensberg.*

Brede, Irmtraut:

Brede, Irmtraut: Pädagogin, zwei Kinder, Begegnungen mit großen und kleinen Menschen sind ihr das Wichtigste, dabei entstehen auch die Ideen zu ihren Texten.*

von Bredow, Bernd:

70 Jahre, Maler, Bildhauer, Schriftsteller, übergab 1998 seine Apotheke in Niedenstein an die nächste Generation.*

Buchborn- Klos, Horst:

74 Jahre, verheiratet, schreibt seit dem 14. Lebensjahr, etliche Veröffentlichungen in div. Zeitungen und Zeitschriften.

Burckhardt, Bianca Jasmin:

21 Jahre, Abitur in 2005 bestanden, arbeitet für ein Jahr in einer französischen Jugendherberge. Seit ihrer Erkrankung an Morbus Crohn sind neben der Musik Gedichte ein wichtiges Ausdrucksmittel für sie geworden.*

Daniel, Birgit:

37 Jahre, Schauspielstudium, Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin, arbeitet therapeutisch und musikalisch-künstlerisch.*

Dauber, Volker:

47 Jahre, Bürokaufmann, ist Rollstuhlfahrer und arbeitet als kaufm. Angestellter in Allendorf.

Dommershausen, Karlheinz:

68 Jahre, verheiratet, Vater und Großvater, Chemielaborant und Dipl. Verwaltungswirt im Ruhestand.*

Flemming, Ingrid:

66 Jahre, Elektro-Ingenieurin, Med. Fußpflegerin, verheiratet, 2 Kinder, liebt das Wort und die Sprache. Lyrikveröffentlichungen in „Nordlicht streift den Bodensee“.*

Friedrich, Claudia:

46 Jahre, selbst. Autorin und Illustratorin. Ihre Kinderbücher „Der Pfirsichbaum“ und „Flox, die Schneeflocke, die ein Sonnenstrahl sein wollte“(Beide im Wolkenreiter-Verlag erschienen) stellt sie u.a. in Schulen vor.*

Gerdes, Elke:

56 Jahre – und immer noch neugierig auf das Leben.

Gröber, Gerhard:

64 Jahre, nach kaufm. Lehre Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, war bis 2002 in der Automobilbranche tätig. Teilnahme an Lyrikveranstaltungen.

Haitschi, Viola:

27 Jahre, schreibt seit über zehn Jahren Gedichte. In ihnen kann sie ihre Erfahrungen und Gefühle am besten zum Ausdruck bringen. Neben dem Schreiben fotografiert und liest sie besonders gern und liebt Filmmusik.*

Hansen, Erika:

46 Jahre, verheiratet, zwei Söhne, Gymnasiallehrerin an einer Berufsschule, Lektorin für unseren Verlag, schreibt Gedichte und Geschichten in Deutsch und Englisch. Wunsch: Ihr Kinderbuch „Bos Sonnentanz“ zu verlegen.*

Heiler, Gabriele:

42 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, gelernte Bankkauffrau, studierte Jura, schreibt Gedichte, Geschichten und Kinderbücher.

Hermann, Axel:

42 Jahre, ledig, glücklich liiert, gel. Einzelhandelskfm., nebenbei als freier Sprecher tätig, schreibt um im Kopf Luft zu machen.*

Herrmann, Martin:

77 Jahre, verheiratet, eine Tochter, war bis 1989 als Verkäufer im techn. Außendienst tätig.*

Heuckeroth, Brigitte:

53 Jahre, schreibt seit einigen Jahren. Veröffentlichungen: Kunstlyrikband, Engelbildband, „Gefühlt-Gespürt-Geträumt – Bilder und Gedichte“ (Wolkenreiter-Verlag). Malt und unterrichtet im eigenen Atelier in Bad Sooden-Allendorf. *

Höbel, Klaus-Michael:

47 Jahre, Polizist, der Polizeimaler, Veröffentl. in Anthologien und Kunstzeitungen, „Jenseits des täglichen Lebens“eigener Erzählband.Malte etwa 1000 Bilder, hatte etliche Ausstellungen.*

Hubach, Anita:

49 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, ist Krankenschwester.*

Kreuz, Anette:

53 Jahre, vier Kinder, Lehrerin, lebt auf einem Hof, schreibt Rezensionen, einige veröffentlichte Gedichte.

Leimbach, Elfriede:

58 Jahre, ist Buchhalterin und leidenschaftliche Chorsängerin. Sie liebt außer Mann und Hund, die Natur, in der viele ihrer Texte entstanden. Veröffentlichungen: "Gedanken auf Schritt und Tritt" und "Getragen von den Flügeln des Windes". Beiträge auch in Anthologien des Frankfurter Literaturverlages, u.a. in "Die besten Gedichte 2007".*

Levien, Marija:

34 Jahre, wurde in Mazedonien geboren, lebt seit 1991 in Deutschland, schreibt seit dem 12. Lebensjahr Gedichte.

Lüpke, Michael Stephan:

48 Jahre, verwitwet, drei Kinder, ist selbständiger Dipl.-Ingenieur.

Matthes, Klaus:

69 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, zwei Enkel, war Fregattenkapitän und Abteilungsleiter. Hobbys: Kommunalpolitik, Kunsthandwerk, Verseschmieden, Motorrad- und Radfahren sowie Reisen.*

Melzer, Dieter:

68 Jahre, ehemaliger Richter, beschäftigt sich seit einiger Zeit mit Gedichten, zahlreiche Lesungen.*

Mönch, Diane:

29 Jahre, beendet derzeit ihr Studium der Soziologie und Philosophie. Veröffentlichungen in div. Anthologien.*

Moraw, Christel:

60 Jahre, ein Sohn, Schulleiterin in Frankenberg, seit 1994 Lesungen.

Müller – Nadjm, Andrea:

43 Jahre, selbst. Physiotherapeutin, Honorardozentin, schreibt Gedichte, Aphorismen und Satire, hält Vorträge und Lesungen. Veröffentlichungen in Anthologien, Einzeltitel „Be Sinnlich“.*

Mummert, Manfred:

76 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, Großhandelskfm., bis zur Pensionierung Außendienstleiter.*

Nahm, Jennifer:

20 Jahre, wird zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel ausgebildet, verfasst Kinderbücher und Gedichte, schwimmt, fährt Inliner sowie Fahrrad und ist Feuerwehrfrau.

Neid, Cornelia Christina:

49 Jahre, verheiratet, ein Kind, selbst. Verlegerin, stellt bei Lesungen ihre Bücher „Eine Spur von mir“, „Mehr als eine Spur von mir“, „Vier Pfoten suchen einen Freund“, sowie das gesamte Verlagsprogramm und Texte „Alter Meister“ vor. Bietet Seminare an, z.B. „Wie entsteht ein Buch“.*

Neukirchen, Helga:

67 Jahre, verheiratet, drei Töchter, Veröffentlichungen in „A7 Ausfahrt Kassel“ , div. Anthologien, ein vertonter Text. Ihr 1. Roman „Die Tochter vom Vater - aus zweierlei Sicht“ ist gerade im Wolkenreiter-Verlag erschienen.*

Ochs, Dieter Christian:

56 Jahre, verheiratet, eine Tochter, selbst. Pflegedienstleiter, schreibt seit 1973 Prosa, Aphorismen und Gedichte. Veröffentlichungen: „Hörst du meine Hände“, „Aber Großmutter ... und andere Fragezeichen“ und in Anthologien. Zahlreiche Lesungen.*

Ohlmeyer, Helga:

78 Jahre, verheiratet, zwei Söhne, war Sekretärin, besucht eine Schreibwerkstatt. Veröffentlichungen in „A7 Ausfahrt Kassel“ und in der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte.*

Ohnesorge, Brigitte:

56 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, war in der Buchhaltung tätig. Lyrikveröffentlichung in einer Frankfurter Anthologie.*

Ortseifen, Jutta Cäcilia:

55 Jahre, verheiratet, drei Kinder, ist Krankenschwester, Großhandelskauffrau und Leiterin für Autogenes Training. Veröffentlichungen in „Himmelsstürmerinnen“, „52 Donnerstage“, ,„X-MAG“ und „Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes“.*

Parsunka, Sabine:

54 Jahre, lebt mit ihrem Lebensgefährten in Kassel. Therapeutin und Lehrerin. Naturfan. Schreibt Gedichte seit der Jugend. Liebt Malerei und Tanzen.*

Paul:

studierte in Kassel und in den USA, arbeitet als Lehrer, und Dozent an der Universität.

Pech-Juhlke, Gaby:

51 Jahre, ist Lehrerin, verheiratet, eine Tochter. Sie schreibt seit 1990 Gedichte, malt seit 1996, veröffentlichte 2003 eine CD mit Gedichten. Sie eröffnete 2003 die Galerie freiRAUM mit wechselnden Ausstellungen namhafter Künstler und individuellen Themenabenden, den „Schwachen Stündchen“.*

Dr. Pfennig, Martin:

42 Jahre, Gymnasiallehrer, lebt im Sauerland. 2005 erste Veröffentlichungen von Kurzgeschichten; Preisträger beim Kurzgeschichten-Wettbewerb der Bayreuther „Festspielnachrichten“.*

Philipp, Susanne:

63 Jahre, verheiratet, ihre Kindheitserinnerungen schrieb siefür ihre Söhne und Geschwister; dem folgten Gedichte, Kurzgeschichten und „Mein Tagebuch für Juist“.*

Plaß, Regine:

48 Jahre, studierte Theologie, Germanistik und Pädagogik, arbeitet als Lehrerin in Hessen, schreibt Gedichte seit der Schulzeit, veröffentlichte Gedichte in Anthologien.*

Pulley-Grein, Brigitte:

61 Jahre, Mitbegründerin des Kasseler-Künstler-Kreises, bevorzugt romantische Lyrik. Von ihr erschienen: „Die Ausnahme - Warum nicht auch einmal ich?“, „Dem Wind gelauscht“, „Lyrische Träumereien“, „Vom Morgen bis zur Nacht“.*

Reimann, Harald:

53 Jahre, verheiratet, zwei Söhne, Großhandelskaufmann, Menschenrechtler und Tierfreund. 3. Preis beim bundesweiten Lyrik-Schreibwettbewerb 2002. *

Reinhardt, Renate:

43 Jahre, Mutter von zwei Kindern, ist Krankenschwester und selbständige Heilpraktikerin.*

Roth, Matthias:

45 Jahre, ledig, keine Kinder, nach 18 Umzügen seit 1992 Nordhesse.*

Rothe-Jokisch, Lona:

59 Jahre, Schauspielerin, Erzieherin, Psychologin, arbeitet als Psychotherapeutin in eigener Praxis. Lyrikveröffentlichung in einer Frankfurter Anthologie und bei rororo.*

Rudolph, Elsa:

63 Jahre, Mitglied der AWO–Literaturagentur, war kaufm. Angestellte, Gedichte in verschiedenen Anthologien. Lesungen im Freien Radio Kassel.*

Schaub-Tari, Renate:

38 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, wohnt in Bad Emstal und arbeitet als Elektroingenieurin.*

Scheffer, Mareike:

18 Jahre, besucht eine gymnasiale Oberstufenschule, gestaltete mehrere Jahre die Jugendseite der HNA und arbeitet dort in der Jugendredaktion mit, schreibt Artikel, Gedichte, spielt Klavier und zeichnet.

Dr. Schellenberg, Kathrein:

47 Jahre, verheiratet, eine Tochter, Ärztin für Allgemeinmedizin in eigener Niederlassung. Veröffentlichung: „Lyrik heute“ Czernik Verlag.*

Schnedler, Ilse:

56 Jahre, verwitwet, zwei Kinder, war als Hotelangestellte tätig. Sie schreibt, um aus Tränen Worte zu machen.

Schwarz, Heidi:

21 Jahre, Ausbildung zur Physiotherapeutin.

Schwarz, Karin:

54 Jahre, verheiratet, zwei Töchter, Lehrerin an der Freiherr-vom-Stein-Schule in Immenhausen.*

Sebass, Elisabeth:

89 Jahre, verwitwet, war Lehrerin an der Freien Walldorfschule in Kassel.

Seidel, Anna-Christine:

39 Jahre, ist Physiotherapeutin.

Sempert, Klaus:

68 Jahre, verheiratet, drei Kinder, war Lehrer, zuletzt Konrektor an einer Grundschule, jetzt im Ruhestand.*

Töpel, Michael:

48 Jahre, Musikstudium, war Dozent für Musiktheorie u. Gehörbildung, seit 1988 Lektor für Neue Musik u. Klaviermusik. Mehrere Stipendien und Preise für Kompositionen.*

Trapp, Andrea W.:

45 Jahre ist Dipl. Finanzwirtin und Dozentin am Verwaltungsseminar Kassel.*

Viehmann, Ilka:

15 Jahre, besucht die Freiherr-vom-Stein-Schule in Immenhausen, schreibt Gedichte, spielt Theater und E-Gitarre.

Weil, Gabriela:

48 Jahre, freie Lektorin. 2001 Schriftsteller-Diplom, Publikation des Kunstmärchenbandes „Laterna magica“. Prosa- und Lyrikveröffentlichungen in Anthologien u.a. in „Ausgewählte Werke “ der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte. *

Weiland, Rudolf:

84 Jahre, verheiratet, einen Sohn, war Journalist (HNA, Süddeutsche Zeitung und in Italien).

Wilhelm, Christina:

56 Jahre, Gymnasiallehrerin in Soltau für Deutsch, Politik, Werte und Normen; Veröffentlichungen in Zeitschriften und Zeitungen.

Wurthmann, Gisela:

68 Jahre, verheiratet, drei Kinder, war fremdsprachl. Wirtschaftskorrespondentin, unterrichtet Englisch (VHS) und spielt Klavier.*

zak - alias Rolf Skrypzak:

39 Jahre, verheiratet, Dipl. Wirtschaftsingenieur, freier Journalist/Fotograf*

Zbierski, Otto:

73 Jahre, drei Söhne, Groß- und Urgroßvater war Dipl. Verwaltungswirt. Er schreibt Gedichte und Geschichten, malt, wandert und radelt.

Zeihe, Johanna:

83 Jahre, verheiratet, war Apothekerassistentin