Wolkenreiter - Verlag
    

Anthologie... Gedichte gehen unter die Haut

Anthologie: Genau so... - Gedichte gehen unter die Haut

Unsere Autoren:

Die mit * gekennzeichneten Autoren waren mit ein oder mehreren Gedichten in der Anthologie „Genau so ... Gedichte berühren die Seele“ vertreten (erschienen im Oktober 2005 im Wolkenreiter-Verlag - ehemals Himmelsstürmer-Verlag - Fuldatal.)

Ahlbrecht, Simone:

Simone: 42 Jahre, Krankenschwester und Dozentin, Mitautorin von zwei Kinderbüchern, div. Literaturpreise für Kurzgeschichten.*

Ambaum, Dorothea:

49 Jahre, Bürokraft, verheiratet, eine Tochter, arbeitet momentan an der Illustration ihrer eigenen Kindergeschichte.

Auel, Hans-Gerrit:

35 Jahre, ist Pfarrer in Schwalmstadt, verheiratet, eine Tochter, schreibt von Jugendzeit an Gedichte.

Balle, Florian:

19 Jahre, Gymnasiast, schreibt Raptexte, spielt Klavier und engagiert sich ehrenamtlich in der Jugendarbeit.

Dr. Becker-Heinen, Dieter:

57 Jahre, drei Kinder, Facharzt für Kinder- u. Jugendpsychiatrie u. -psychotherapie, Oberarzt und Leiter der Ambulanz der Klinik für Kinder- u. Jugendpsychiatrie Kassel.

Bernhard-Stölzner, Anne:

52 Jahre, verheiratet, Soziologin, Sozio- und Psychotherapeutin (HP), Supervisorin und Coach, Dozentin.

Dr. Bialek, Cordian:

ist 43 Jahre alt und arbeitet als Anästhesist und Notarzt in Dortmund. Er legt großen Wert auf Menschlichkeit, Authentizität, Humor, Sensibilität und gegenseitiges Verständnis und versucht, dies auch in seinen Gedichten zum Ausdruck zu bringen. *

Bielefeld, Anne:

81 Jahre, pensionierte Lehrerin.

Brandenstein, Lucie:

50 Jahre, verheiratet, Mutter und Großmutter, Krankenschwester, leitet die Literaturwerkstatt Creativa in Gudensberg.

Brede, Irmtraut:

Pädagogin, zwei Kinder, Begegnungen mit großen und kleinen Menschen sind ihr das Wichtigste, dabei entstehen auch die Ideen zu ihren Texten. *

Bringmann, Kirsten:

38 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, Bankkauffrau, arbeitet in einer Arztpraxis, 1992 Lyrikpreis der VHS.

Burckhardt, Bianca Jasmin:

20 Jahre, hat dieses Jahr ihr Abitur bestanden. Seit ihrer Erkrankung an Morbus Crohn sind neben der Musik Gedichte ein wichtiges Ausdrucksmittel für sie geworden.

Daniel, Birgit:

36 Jahre, Schauspielstudium, Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin, arbeitet therapeutisch und musikalisch-künstlerisch.

Dingler, Renate:

60 Jahre, Kinderkrankenschwester im Ruhestand, erkrankte 1994 an Brustkrebs. Mit Schreiben und Malen hat sie begonnen die Diagnose Krebs aufzuarbeiten.*

Dommershausen, Karlheinz:

67 Jahre, verheiratet, Vater und Großvater, Chemielaborant und Dipl. Verwaltungswirt im Ruhestand.

Findorf, Karin:

49 Jahre, Erzieherin und Sekretärin, schreibt und malt seit Jahren „aus dem Bauch heraus“. Veröffentlichungen in etlichen Anthologien.

Flemming, Ingrid:

65 Jahre, Elektro-Ingenieurin, Med. Fußpflegerin, verheiratet, 2 Kinder, liebt das Wort und die Sprache. Lyrikveröffentlichungen in „Nordlicht streift den Bodensee“.

Flor, Harry:

46 Jahre, ist Elektroniker, verheiratet und hat vier Kinder.

Er schreibt seit 1982 Lyrik, Prosa, Kurzgeschichten, Lieder, Romane und Sachbücher. Er organisiert Lesungen.*

Frank, Volkmar:

43 Jahre, schreibt seit etwa 20 Jahren Gedichte. Demnächst erscheint: „111 Aphorismen aus dem Leben für das Leben“.*

Friedrich, Claudia:

45 Jahre, ehem. Reiseverkehrskauffrau, seit 2003 selbst. Buchautorin und Illustratorin. Ihr Kinderbuch „Der Pfirsichbaum“, (ISBN 3-9807435-2-7) stellt sie u.a. in Schulen vor.*

Fritze, Hans-Joachim:

83 Jahre, war vor seinem Ruhestand Korrespondent, Referent und Hauptabteilungsleiter.

Garden, Hilka:

Veröffentlichungen in Anthologien, Lyrik-Kalendern und
-Zeitschriften. Ihr Gedichtband „Und Jetzt“ ist in 2004 erschienen.

Giesen, Karlheinz:

51 Jahre, selbständig, ehrenamtlich aktiv, schreibt Lyrik, Glossen und Prosa, Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften, Literaturpreisträger, malt und zeichnet.

Großer, Sebastian:

42 Jahre, verheiratet, zwei Söhne, selbständig mit ambulantem Pflegedienst. Sein Buch „Hilfe! Ich muß ins Krankenhaus“ erschien 1993.

Haitschi, Viola:

26 Jahre, hat vor gut 10 Jahren begonnen Gedichte zu schreiben; es bedeutet ihr sehr viel, ihre Gedanken und Eindrücke in ihnen zu verarbeiten.*

Hansen, Erika:

45 Jahre, verheiratet, zwei Söhne, Gymnasiallehrerin an einer Berufsschule, schreibt Gedichte und Geschichten in Deutsch und Englisch. Wunsch: Ihr Kinderbuch „Bos Sonnentanz“ zu verlegen.*

Hermann, Axel:

41 Jahre, ledig, glücklich liiert, gel. Einzelhandelskfm., nebenbei als freier Sprecher tätig, schreibt um im Kopf Luft zu machen.

Herrmann, Martin:

76 Jahre, verheiratet, eine Tochter, war bis 1989 als Verkäufer im techn. Außendienst tätig.

Heuckeroth, Brigitte:

52 Jahre, verheiratet, malt und schreibt seit einigen Jahren, eigenes Atelier in Bad Sooden Allendorf.

Hillebrand, Marlis:

59 Jahre, schreibt seit 1989, Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, Anthologien, Kalendern. Eigene Werke „Schritte auf Glas“, „Eine Schale Worte“ und „Die Nacht hält still“. Sie betreibt „Die kleine Kunst-Galerie“ in Baunatal.

Hubach, Anita:

48 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, ist Krankenschwester.

Jankowski, Susan:

36 Jahre, verheiratet, freie Journalistin, liest gern, fotografiert, ist immer für andere mit zwei offenen Ohren da.

Kaufmann, Jürgen W.:

42 Jahre, Verwaltungsfachangestellter, verheiratet, zwei Kinder, schreibt seit 1999.

Klemmstein, Monika A.E.:

56 Jahre, verheiratet, zwei Töchter, zwei Enkelsöhne. Schreibt über das „Loslassen“, über Abschiede - auch hin bis zum Tod. Lässt aber auch Hoffnungsstrahlen am Horizont erblühen.

Knoll, Barbara:

59 Jahre, ihre Liebe zu Natur und Tieren hilft ihr dabei, ihrem Motto „Optimist sein und stets bleiben“ treu zu sein. Mit Vorliebe beobachtet sie die Umwelt und das Wesen „Mensch“. *

Kühn, Karl:

90 Jahre, war Gärtner, Kriegsteilnehmer, Verwundeter, Vertriebener, Lehrer und selbständiger Gärtnermeister.

Leimbach, Elfriede:

57 Jahre, ist Buchhalterin und engagiert sich ehrenamtlich, vor allem in der Seniorenarbeit. Sie ist Chorsängerin und liebt, außer Mann und Hund, die Natur. Veröffentlichungen: „Gedanken auf Schritt und Tritt“ und „Getragen von den Flügeln des Windes“.*

Luxenburger, Maria Rosina:

90 Jahre, verwitwet, drei Kinder, Enkel und Urenkel, schreibt, um Freude zu schenken und malt.

Melzer, Dieter:

67 Jahre, ehemaliger Richter, beschäftigt sich seit einiger Zeit mit Gedichten, zahlreiche Lesungen.*

Mensing, Katja:

37 Jahre, Tischlerausbildung, Dipl. Bauingenieur, Bausachverständige, 1 Hund (5),1 Pferd (29!), spielt Gitarre u. Klavier.

Merl, Maria:

47 Jahre, Mutter von vier Kindern, Studium der Germanistik u. Politik, Veröffentlichungen u. Lesungen in Kassel, München u. Hannover.

Müller-Nadjm, Andrea:

42 Jahre, selbst. Physiotherapeutin, schreibt Gedichte, Aphorismen und Satire, hält Vorträge und Lesungen. Veröffentlichungen in Anthologien, Einzeltitel „Be Sinnlich“ .

Mummert, Manfred:

75 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, Großhandelskfm., bis zur Pensionierung Außendienstleiter.

Neid, Cornelia Christina:

48 Jahre, verheiratet, ein Kind, ein Hund; selbst. Verlegerin, stellt bei Lesungen ihre Bücher „Eine Spur von mir“, „Mehr als eine Spur von mir“, „Vier Pfoten suchen einen Freund“ und „Genau so ... – Gedichte berühren die Seele“, aber auch Bücher anderer Autoren vor; bietet Seminare an, z.B. „Wie entsteht ein Buch“ . *

Neukirchen, Helga:

66 Jahre, verheiratet, drei Töchter, Liebe zu Kindern, Tieren, Natur, Musik und zum Schreiben. Veröffentlichungen in „A7 Ausfahrt Kassel“ , div. Anthologien, ein vertonter Text.*

Neumann, Gunther:

45 Jahre, verheiratet, zwei Kaninchen, ist seit 1975 schriftstellerisch tätig, schreibt Gedichte, Erzählungen, Romane, Experimentelles, interessiert sich für Bücher, persische Sprache und Kultur.*

Neunes, Elly:

78 Jahre, verheiratet, Mutter, Groß- und Urgroßmutter, schreibt Geschichten und Gedichte und malt.

Obrecht, Marvin:

21 Jahre, besucht die Fachoberschule Sozialwesen. Schreibt seit dem 14. Lebensjahr Gedichte sowie Liedtexte und liebt die Musik.

Ochs, Dieter Christian:

55 Jahre, verheiratet, eine Tochter, selbst. Pflegedienstleiter, schreibt seit 1973 Prosa, Aphorismen und Gedichte. Veröffentlichungen „Hörst DU meine Hände“, „Aber Großmutter ... und andere Fragezeichen“ und in Anthologien. Zahlreiche Lesungen.

Ortseifen, Jutta Cäcilia:

54 Jahre, Krankenschwester, Großhandelskauffrau und Leiterin für Autogenes Training. Veröffentlichungen in „Himmelsstürmerinnen“, „52 Donnerstage“ ,„X-MAG“ (Jugendzeitschrift) und „Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes“.*

Parsunka, Sabine:

53 Jahre, lebt mit ihrem Lebensgefährten in Kassel. Therapeutin und Lehrerin. Naturfan. Schreibt Gedichte seit der Jugend. Liebt Malerei und Tanzen.

Pech-Juhlke, Gaby:

50 Jahre, ist Lehrerin, verheiratet und Mutter einer Tochter. Sie schreibt seit 1990 Gedichte, malt seit 1996, veröffentlichte 2003 eine CD mit Gedichten. Sie eröffnete 2003 die Galerie freiRAUM (Lohfelden) mit wechselnden Ausstellungen namhafter Künstler und individuellen Themenabenden, den „Schwachen Stündchen“.*

Philipp, Susanne:

62 Jahre. Ihre Kindheitserinnerungen „In der Mitte des Himmels“ schrieb sie für ihre Söhne und Geschwister; dem folgten Gedichte, Kurzgeschichten und „Mein Tagebuch für Juist“.*

Pisarski, Sieglinde:

68 Jahre, ist Mutter zweier Töchter, schreibt Kurzgeschichten und Gedichte, Veröffentlichungen in der Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes und „SMS-Gedichtgrüße“.

Plaß, Regine:

47 Jahre, studierte Theologie, Germanistik und Pädagogik, arbeitet als Lehrerin, schreibt Gedichte seit der Schulzeit, Veröffentlichungen in Publikationen der ev. Akademie Hofgeismar und in Anthologien.

Pluquett, Thea:

43 Jahre, lebt in einer Partnerschaft, hat einen Sohn, Innenraumgestalterin, schreibt seit dem 18. Lebensjahr, Veröffentlichungen in Anthologien.

Pöter, Manfred:

63 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, bis 2003 Dir. Ass. u. Verwaltungsdirektor, Vorstandsmitglied im Diak. Werk Hofgeismar-Wolfhagen, Rechtsbeistand für Rentenfragen. Ca. 250 Gedichte.

Pulley-Grein, Brigitte:

60 Jahre, schreibt seit 12 Jahren, bevorzugt romantische Lyrik, ist Mitbegründerin des Kasseler-Künstler-Kreises. Von ihr erschienen: „Die Ausnahme - Warum nicht auch einmal ich?“, „Lyrische Träumereien“, „Dem Wind gelauscht“ und „Vom Morgen bis zur Nacht“.*

Rausch, Peter:

59 Jahre, Mitglied im Kasseler-Künstler-Kreis, Veröffentlichungen: „Fit bis zum Umfallen“, „Peter Verseschmied“, „Neue Märchen aus Nordhessen“; Texte in div. Anthologien. Literaturpreisträger, zahlreiche Lesungen.

Reinhardt, Renate:

42 Jahre, verheiratet, Mutter von zwei Kindern, ist Krankenschwester und selbständige Heilpraktikerin.*

Reins, Olaf:

41 Jahre, ledig, Schriftsteller, Dozent für kreatives Schreiben (VHS), Rezensent, Veröffentlichungen u.a.: „Das zweite Leben des Herrn Trill“, „Waterhouse“ sowie Texte in div. Anthologien.

Rie Schepp, Helga:

82 Jahre, hat in den 80er und 90er Jahren zahlreiche Gedichte geschrieben, im Eigenverlag veröffentlicht und in vielen Lesungen vorgestellt. Lebt heute in einem Altenheim in Kassel.

Rudewig, Astrid:

63 Jahre, verheiratet, Mutter von zwei Söhnen, war Drogistin. Ihre Interessen u.a.: Kirchenchor, Gottesdienstmitgestaltung, Fotografie, Philosophie, Bücher, klass. Musik und Menschen.

Rudolph, Elsa:

62 Jahre, war kaufm. Angestellte, ist Mitglied der AWO–Literaturagentur. Gedichte in verschiedenen Anthologien. Lesungen im Freien Radio Kassel.

Dr. Schellenberg, Kathrein:

47 Jahre, verheiratet, eine Tochter, Ärztin für Allgemeinmedizin in eigener Niederlassung. Veröffentlichung: „Lyrik heute“ Czernik Verlag.

Schmidt, Walfried:

73 Jahre, verheiratet, 1 Sohn, war nach Abi und Uni bis 1999 in der „freien“ Wirtschaft tätig, seitdem im (weder körperlichen noch geistigen) Ruhestand.

Schulz, Tim:

19 Jahre, angehender Lehramtsstudent (Biologie und Chemie). Außer für Philosophie, Literatur u. Naturwissenschaften begeistert er sich für die Arbeit mit Kindern. 2005 begann er mit dem Schreiben.

Schwarz, Karin:

53 Jahre, verheiratet, zwei Töchter, Lehrerin an der Freiherr-vom-Stein-Schule in Immenhausen.

Sempert, Klaus:

67 Jahre, verheiratet, drei Kinder, war Lehrer, zuletzt Konrektor an einer Grundschule, jetzt im Ruhestand.

Siegmann, Christel:

52 Jahre, zwei Töchter, Bürovorsteherin in einem Notariat. Lernen ist ihr größtes Hobby, außerdem Malen, Schreiben und Lesen.*

Siemon, Gerhard:

82 Jahre, verheiratet, drei Kinder, war Gutsverwalter, Landwirtschaftsmeister, Pförtner, jetzt Rentner mit Ehrenämtern.

Temme, Helmut:

73 Jahre, verheiratet, drei Kinder, Studium der Philologie, Philosophie u. Theologie, Schuldienst von 1962 bis 1994, Veröffentlichungen: Gedichtband „leugne den winter“.

Thalheim, Gunhild:

61 Jahre, studierte Pädagogik, Grundschullehrerin, schreibt seit Jahren Geschichten für Kinder und junggebliebene Erwachsene, publizierte bereits sechs Bücher.

Thiemann-Cakaj, Birgit:

49 Jahre, verheiratet, Mutter von zwei Kindern, war als Abteilungs- und Geschäftsleitungssekretärin tätig, führt jetzt ein „sehr erfolgreiches kleines Familienunternehmen“ und engagiert sich in sozialen Bereichen.*

Töpel, Michael:

47 Jahre, Musikstudium, war Dozent für Musiktheorie u. Gehörbildung, seit 1988 Lektor für Neue Musik u. Klaviermusik. Mehrere Stipendien und Preise für Kompositionen.

Trapp, Andrea W.:

44 Jahre ist Dipl. Finanzwirtin.

Trieschmann, Hans Ulrich:

82 Jahre, Veröffentlichung: „Ufergeflüster“.

Wagner, Christel:

Kauffrau, schreibt u.a. Gedichte, Märchen, Erzählungen, Büttenreden, zahlreiche Veröffentlichungen u.a.: „Nah der Ütz liegt Ulmenau“, „Nemms bees paßt“ sowie in Anthologien u. Zeitungen. Autorenvorstellung im ZDF u. Lesung im Literarischen Frühschoppen.

Weil, Gabriela:

47 Jahre, freie Lektorin. 2001 Schriftsteller-Diplom, Publikation des Kunstmärchenbandes „Laterna magica“. Prosa- und Lyrikveröffentlichungen in Anthologien u.a. in „Ausgewählte Werke VII und VIII“ der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte. *

Wicke, Ulrich:

38 Jahre, u.a. Studium der Romanistik, Teilnahme an einem Lyrik-Workshop, beschäftigt sich mit Zen u. Rundfunkfernempfang.

Wildner, Marco:

31 Jahre, begonnene Ausbildung zum Koch u. Erzieher, langjährige Tätigkeit als DJ, jetzt im Druckereigewerbe tätig.

Wurthmann, Gisela:

67 Jahre, verheiratet, drei Kinder, war fremdsprachl. Wirtschaftskorrespondentin, unterrichtet Englisch (VHS) und spielt Klavier.

zak - alias Skrypzak, Rolf:

38 Jahre, verheiratet, Dipl. Wirtschaftsingenieur, freier Journalist.